Skip to content

Thomas rickert

EXPERTISE

Thomas Rickert berät und vertritt nationale und internationale Mandanten, insbesondere Unternehmen der Privatwirtschaft. Seine Schwerpunkte liegen Domainrecht, Markenrecht, Datenschutzrecht, Urheberrecht und IT-Recht.

KURZVITA

  • Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat in Marburg, Köln und Bonn.
  • Seit 1999 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen und Geschäftsführer der Rechtsanwaltsgesellschaft.
  • Seit 2002 als geschäftsführender Gesellschafter der sodann in Schollmeyer & Rickert Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und schließlich in Rickert Rechtsanwaltsgesellschaft mbH umfirmierten Kanzlei.

ENGAGEMENT

  • Leiter des Names & Numbers Forums des eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. (www.eco.de)
  • Co-Chair der CCWG-Accountability bei ICANN, die die Accountability-Reformen bei ICANN im Rahmen der IANA Stewardship Transition erarbeitet hat und weiterhin bearbeitet
  • Von 2011-2015 Mitglied des Councils der Generic Names Supporting Organisation (GNSO) bei der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (www.icann.org)
  • Referent bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn Rhein-Sieg
  • 2002-2005: Vorstandsvorsitzender der INHOPE Association (www.inhope.org), der Dachorganisation von Beschwerdestellen zur Entgegennahme von Hinweisen auf illegale Internetinhalte

SPRACHEN

  • Deutsch
  • Englisch

VERÖFFENTLICHUNGEN

  • "Pornographie und Volksverhetzung – Jugendschutz im Internet"
    (“Die Schulverwaltung spezial, Medienkompetenz III” - Professional journal for school administration, ISSN 1438-1907, 2002)
  • "Two articles introducing eco’s hotline and on INHOPE"
    (TV-Diskurs, Nomos Verlag 2002)
  • "Sperren und Blocken illegaler Inhalte im Internet"
    (Online 2002 Kongressdoumentation, ISBN 2-89077-234-X)
  • "Hotlines and the History of INHOPE: The Association of Internet Hotline Providers"
    (in “Medical, Legal, & Social Science Aspects of Child Sexual Exploitation” by Cormac Callanan and Thomas Rickert, GW Medical Publishing, Inc., 2005, ISBN-10: 1-8780060-71-6)
  • "Die neuen Top Level Domains werden kommen"
    (Ein Appell Multimedia und Recht, MMR-Aktuell 2011, 321179)
  • "Schutz von Kennzeichenrechten bei der Einführung neuer TLDs
    - Die ICANN-Rechtsschutzmechanismen im Überblick"
    (Multimedia und Recht, MMR 2012, 444ff)
  • eco GDPR Domain Industry Playbook
  • eco Registrar Atlas 2012
  • eco Registrar Atlas 2013
  • eco Registrar Atlas 2014
  • “A Quiet Global Revolution”
    (in dotmagazine.online (2017))
  • “Collaboration AcAcross the Atlantic: Data Protection & Internet Policy – Transcript"
    (in dotmagazine.online (2017))
  • Co-Autor des “eco GDPR Domain Industry Playbook” (2018)
  • “The WHOIS Wars”
    (in dotmagazine.online (2019))
  • “Legality, Securitys & Ethics in the Digitalized World”
    (in dotmagazine.online (2019) )

VORTRÄGE

  • Zahlreiche Vorträge zu den Themen IT-Sicherheit, Jugendmedienschutz, E-Commerce und Datenschutz

MITGLIEDSCHAFTEN